Trainings-Forum

     
 
Autor:   Daner  
Am:   02.02.09, 22:05 4 Antworten
Betreff:   Training am 04.02.09  


Ich bin heute mal die gesamte Strecke zum Test Nachts gelaufen und habe festgestellt das die Bahn k?rperlich und o-technisch sehr anspruchsvoll ist.

Durch die Art der Bahnlegung der Linie ist es aber m?glich sehr viele H?henmeter auszusparen bzw. nur die leichteren Passagen mitzunehmen. Wer sich richtig "auskotzen" will kann das aber gerne tun. Es geht 4 mal den Prie?nitzgrund runter und wieder hoch!

Unbedingt empfehlenswert sind Dobb-Spikes. Die Wege waren sehr glatt!


Auf diesen Beitrag antworten

Zurück zur Übersicht

 
  Nacht-OL im Februar - Myrea - 27.01.09, 10:30
 Re: Nacht-OL im Februar - Heiko - 27.01.09, 10:43
 11.2. und 11.3. - Myrea - 10.02.09, 08:35
 Re: Nacht-OL im Februar - Wieland - 27.01.09, 13:29
 Training am 04.02.09 - Daniel H?rtelt - 27.01.09, 18:57
 Training am 04.02.09 - Daner - 02.02.09, 22:05
 Re: Training am 04.02.09 - Leif - 03.02.09, 13:23
 Re: Training am 04.02.09 - daner - 03.02.09, 17:09
 Re: Training am 04.02.09 - andy - 04.02.09, 14:30
 Re: Training am 04.02.09 - pepa - 04.02.09, 16:42
 Isohypsen-Nacht-OL am 18.2. - Wieland - 11.02.09, 16:53
 Re: Isohypsen-Nacht-OL am 18.2. - Wieland - 15.02.09, 22:07
 

© 2003 www.orientierungslauf.de